EIPOS GmbH im TUDAG-Verbund gegründet

EIPOS e.V. ist Gesellschafter der EIPOS gGmbH

Am 21. Dezember 2011 haben die TU Dresden Aktiengesellschaft vertreten durch die TUDIAS GmbH und das Europäische Institut für postgraduale Bildung an der Technischen Universität Dresden e.V. eine gemeinsame EIPOS GmbH gegründet.

Die Gesellschaft soll 2012 auf der stabilen Basis von EIPOS e.V. ihre neue Rolle definieren, sich in den TUDAG-Weiterbildungsverbund integrieren und damit ihr Profil schärfen. Die EIPOS GmbH wird dabei ihre langjährigen besonderen Stärken auf den Gebieten der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie des Brandschutzes ausbauen. Gleichzeitig wird sich der EIPOS e.V. als ein Gesellschafter (neben TUDIAS) der EIPOS gGmbH und in eigener Sache neu positionieren.

Der Gründung wurde von allen assoziierten Seiten – u. a. der TU Dresden, der Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e.V. (GFF), dem EIPOS e.V. und der TUDAG incl. ihrer Firmen seit Sommer 2011 vorbereitet, um einen weiteren wichtigen Schritt bei der Ausprägung einer gemeinsamen Weiterbildungsstrategie zu gehen.

EIPOS e. V. ist seit 1990 aktiver Partner der TU Dresden bei der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften. In dieser Zeit hat die TU Dresden ihre Weiterbildungsstrategie innovativ weiterentwickelt. Neben dem externen An-Institut EIPOS e.V. gründete die Technische Universität Dresden AG (TUDAG) im Rahmen ihrer Firmengruppe drei privatwirtschaftlich verfasste Bildungseinrichtungen:

  • die Technische Universität Dresden Institute of Advanced Studies GmbH (TUDIAS / 1999),
  • die Dresden International University (DIU / 2003),
  • die TU Dresden Institute for Further and Continuing Education GmbH (TUDFaCE / 2003).

Alle TUDAG-GmbH’s definieren ihr Produktportfolio in enger eigener und strategischer Abstimmung mit der TU Dresden. Dies ist eine entscheidende Ursache für den stetig wachsenden Erfolg und die nachhaltige Platzierung am Markt.

Zurück